Die Seh-Praxis
Menu
Korrekturmöglichkeiten
Wenn der Augenarzt festgestellt hat, dass das Organ Auge gesund ist, wird ebenfalls festgestellt ob eine Brillenkorrektur notwendig ist. Jedoch die Korrektur allein behebt kein visuelles Wahrnehmungsdefizit.
Weiterhin kann abgeklärt werden, ob eine Winkelfehlsichtigkeit vorliegt, und wie erfolgreich eine Prismenkorrektur wäre.
Das Visualtraining ist vor allem dann angebracht, wenn nicht nur ein Bereich des Sehens Einschränkungen erfährt. Das Visualtraining berücksichtigt alle 4 Teilgebiete, welche das Sehen ausmachen.